Frühe Erfahrungen entscheiden über die Stärke unseres Selbstvertrauens

Als kleine Wesen sind wir von Erwachsenen in unserer engsten Umgebung abhängig: Wir sind darauf angewiesen, dass sie uns, so unfer­tig und verletzlich wie wir sind, versorgen und wärmen. Wir sind darauf angewiesen, dass sie sich über uns freuen und sich für uns interessieren. Und wir sind darauf angewiesen, dass Vater und Mutter uns als einzigartig empfinden und angemessen auf unsere Bedürfnisse reagieren. Von all dem in den ersten drei Lebensjahren hängt unserer Wohl und Wehe als Kind ab. Und nicht nur das: Ob und wie unsere frühen Bedürfnisse gesehen und beantwortet werden, hat einen entscheidenden Einfluss darauf, wie sicher wir später durchs Leben gehen. Um welche Bedürfnisse handelt es sich konkret?

Weiterlesen: http://simplepower.de/lebensthemen/kinder-und-jugend

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *