Monatliches Archiv: Januar 2011

Rezension zu meinem Buch: Bis das Leben wieder gelingt

Alternative Heilmethoden boomen wie nie zuvor. Seminare und Bücher zum Thema Quantenheilung sind voll im Trend. In diesem Buch geht es nicht um diese Methoden. Es geht um uns Menschen. Sind wir Menschen nur ein chemisches Element, bestehend aus Wasserstoff,…
Mehr Lesen

Psychotherapeuten sind oft depressiv

Fast die Hälfte aller Psychiater und Psychotherapeuten hat nach eigener Einschätzung depressive Neigungen. Wie jetzt eine Studie deutscher Forscher zeigt, leidet ein Fünftel sogar unter akuten Depressionen. Daher ist es auch nicht selten, dass die Betroffenen sich von Kollegen behandeln…
Mehr Lesen

Selbst leichte Gehirnerschütterungen …

Selbst leichte Gehirnerschütterungen haben gravierende Langzeitwirkungen. Laut einer Studie, die Mediziner und Psychologen aus Marburg jetzt vorgelegt haben, leiden die Betroffenen noch nach sechs Jahren unter deutlichen Beeinträchtigungen ihrer kognitiven Fähigkeiten. Die Patienten zeigten Einbußen bei Leistungen wie Lernen und…
Mehr Lesen

Der stille Killer …

Bluthochdruck ist ein „stiller Killer“. Die Krankheit schädigt langsam, aber beständig Blutgefäße und Organe. Sie verringert die Lebenserwartung und erhöht das Risiko für Schlaganfall, Herzinfarkt und Nierenversagen. Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind Todesursache Nummer 1. Das Problem ist aber: Die Wenigsten wissen überhaupt,…
Mehr Lesen

Unser Glauben …

Der Mensch ist gar nicht so individuell, wie wir gerne glauben. Er ist vor allem Teil einer Gemeinschaft, die sich aus der Quelle zwischenmenschlichen Beziehungen selbst schöpft. Dieses zwischenmenschliche Beziehungsgeflecht ist die Quelle unserer jeweiligen Weltanschauungen und gedanklichen Haltungen bzw….
Mehr Lesen

Körper und Soziologie

Das grundlegende Ziel der Soziologie des Körpers besteht darin, herauszuarbeiten, wie der menschliche Körper mit seinen Organen auch als ein soziales Phänomen zu verstehen ist. Was macht unser Körper, wenn wir zwischenmenschliche Beziehungen leben, also „Soziologie“ betreiben? Wir sprechen vor…
Mehr Lesen

Gleichgewicht von Gesundheit und Krankheit

Wie gesund oder krank ein Mensch ist, ist davon abhängig, welche Nahrung, welches Wasser, welche Luft und welche Ordnung bzw. welches Gleichgewicht er in sozialen Beziehungen schaffen kann. Gesundheit oder Krankheit sind also das Resultat von Gleichgewichtsprozessen zwischen Individuum und…
Mehr Lesen