Monatliches Archiv: Mai 2011

Ichkenntnis

Der Seel verworren Spiel Anheimgegeben durch die Macht der Zeit, Verdeckt vernünft’g den Weg der Ungebundenheit, verblendet das angeboren Ziel. Nicht der vergangnen Menschen Machtgeschwätz, nein, der schwarze Spiegel eigen liess Dich nicht schweigen Zu vereinen mein Sein mit des…
Mehr Lesen

Soziale Erwerbsproblematik statt genetische Erbproblematik

Unser Verhalten und unsere Fähigkeiten haben nichts mit Biologie zu tun und ist nicht angeboren, wie uns immer mehr populärwissenschaftliche Bücher, Beziehungs- und Erziehungsratgeber glauben machen wollen. Verhalten ist erlernt – entstanden durch die Einflüsse des gesellschaftlichen Umfelds. Gerade auch…
Mehr Lesen

30.000 Patienten sterben pro Jahr durch Klinikkeime

Die Infektionsgefahr in Krankenhäusern ist größer als wir es wahrhaben wollen. Eine Anhörung im Gesundheitsausschuss des Bundestages zu einem Gesetzesentwurf für bessere Krankenhaushygiene ergab, dass man von einer „Mindestzahl von 700.000“ Infektionen und 30.000 Toten pro Jahr ausgehen muss.

Öffentlichkeitsarbeit: Wie Enten oder Hühner?

Enten legen ihre Eier in aller Stille, Hühner gackern dabei wie verrückt. Was ist die Folge? Alle Welt isst Hühnereier. Henry Ford Wenn Sie Ihre Öffentlichkeitsarbeit betrachten, folgen Sie eher der Ente oder dem Huhn?

Unser Gehirn vergleicht andauernd!

Lenkst du deine Vergleiche, lenkst du dich selbst. Befreist du alte Vergleiche, befreist du dich selbst. So wie du vergleichst, so lebst du dich selbst.

Krankenkasse muss die Kosten einer Bioresonanztherapie erstatten

Kranken-Zuschuss–Kasse muss Kosten einer Bioresonanzbehandlung erstatten. In einem Gerichtsverfahren des Amtsgerichts Rüsselsheim wurde die Kranken–Zuschuss–Kasse der Opel Betriebskrankenkasse im Januar 2006 verurteilt, die Kosten einer Bioresonanztherapie zu erstatten (Aktenzeichen 3 C 270/05 (32). In den allgemeinen Versicherungsbedingungen hatte diese Kasse…
Mehr Lesen