Schlagwort Archiv: Ängste

Der verlorene Zwilling – Ein kaum beachtetes Phänomen

Viele Menschen gehen oft jahrelang in Therapie, um sich von ihren Verlustängsten, unerklärlichen Schuldgefühlen, ihrer Panik in engen Räumen oder anderen unangenehmen Gefühlen zu befreien. Doch oft ohne Erfolg. Der eigentliche Grund und die damit verbundene Lösung ihrer Probleme werden…
Mehr Lesen

Im Sturm des Lebens

Das kreuzen gegen den Wind wird im Segeln „lavieren“ genannt. Damit ist ein Segeln gegen den Wind gemeint. Um gegen den Wind anzukommen, müssen wir also abwechselnd nach rechts oder links steuern bzw. sich durch den Sturm manövrieren, hindurchwinden, durchschlängeln….
Mehr Lesen

Scham und Selbstwert

Ein positives Selbstwertgefühl stellt einen zentralen Indikator der psychischen Gesundheit dar. Fast alle psychischen Störungen gehen mit krankhaften Veränderungen des Selbstwertgefühls einher, meist im Sinn einer Erniedrigung in Form von Depressivität und Scham. Die Wiederherstellung eines ausgeglichenen Selbstwertgefühls ist deshalb…
Mehr Lesen