Schlagwort Archiv: Ängste lösen

Ein kaum beachtetes Phänomen: Der verlorene Zwilling

Viele Menschen gehen oft jahrelang in Therapie, um sich von ihren Verlustängsten, unerklärlichen Schuldgefühlen, ihrer Panik in engen Räumen oder anderen unangenehmen Gefühlen zu befreien – oft ohne Erfolg. Der eigentliche Grund und die damit verbundene Lösung ihrer Probleme werden…
Mehr Lesen

Die vielen Gesichter der Depression

Wer unter einer Depression leidet, ist nicht einfach nur von Traurigkeit erfasst worden, wie es im Allgemeinen heißt. Eine Depression geht viel, viel weiter. Im Grunde genommen besteht schon keine Traurigkeit mehr, sondern die Betroffenen sind nahezu unfähig, etwas zu…
Mehr Lesen

Welchen Zweck haben Emotionen?

Nahezu alle körperlichen Funktionen sind Ergebnisse evolutionärer Entwicklungen, dienten also dem Zweck der Arterhaltung. Auch Emotionen sind körperliche Funktionen! Sie gehen mit biochemischen Prozessen einher, die uns sowohl körperlich als auch psychisch entscheidend beeinflussen. Sind unsere körperliche Unversehrtheit oder lebensnotwendige…
Mehr Lesen

Co-Abhängigkeit ist eine Krankheit

Mit Urteil des Bundessozialgerichtes vom Juni 1968 wird „Trunksucht“ als Krankheit anerkannt. Die „Regelwidrigkeit“ liegt in der körperlichen wie auch der psychischen Abhängigkeit vom Alkohol. Das Stadium des Verlustes der Selbstkontrolle und des „Nichtaufhörenkönnens“ sind Merkmale dieser körperlich-seelischen Komplexerkrankung. Nach…
Mehr Lesen