Einen Groll auf jemanden haben …

Einen Groll auf jemand haben ist, wie wenn du nach einem glühenden Stück Kohle greifst, mit der Absicht, es nach jenem zu werfen – derjenige, der sich dabei verbrennt, bist du selbst.

Weisheit des Buddha

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.