"Sei mit mir"

„Seit mit mir“, so lautet die Bitte des gestressten, gestörten Meschen. In die Hand gedrückt aber bekommt ein Rezept für ein Medikament und die Erwartungshaltung des Arztes: „Sei zufrieden damit – mehr kann und will ich dir auch nicht geben.“
(aus: Medizin und Mitgefühl)

Teile diesen Beitrag. Vielen Dank.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.