Schlagwort Archiv: Depression

Mit angezogener Handbremse … unter Strom stehen … nicht loslassen können!

Mit angezogener Handbremse, unter Strom stehen, nicht loslassen können. Jeder hat das Gefühl schon einmal kennen gelernt oder steckt seit Jahren darin fest. Was steht eigentlich dahinter? Nahezu alle körperlichen Funktionen sind Ergebnisse evolutionärer Entwicklungen und dienen dem Überleben. Sie…
Mehr Lesen

Familientherapie – Gemeinsam stark!

Die Familientherapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes Psychotherapieverfahren und ermöglicht positive Veränderungen im Zusammenleben im „System Familie“. Studien belegen ihre Erfolge bei der Behandlung psychischer Erkrankungen wie Depressionen, Essstörungen, ADHS, Lernschwächen und vieles mehr über Altersgrenzen hinweg. Die Familientherapie setzt dabei…
Mehr Lesen

Ein kaum beachtetes Phänomen: Der verlorene Zwilling

Viele Menschen gehen oft jahrelang in Therapie, um sich von ihren Verlustängsten, unerklärlichen Schuldgefühlen, ihrer Panik in engen Räumen oder anderen unangenehmen Gefühlen zu befreien – oft ohne Erfolg. Der eigentliche Grund und die damit verbundene Lösung ihrer Probleme werden…
Mehr Lesen

Welchen Zweck haben Emotionen?

Nahezu alle körperlichen Funktionen sind Ergebnisse evolutionärer Entwicklungen, dienten also dem Zweck der Arterhaltung. Auch Emotionen sind körperliche Funktionen! Sie gehen mit biochemischen Prozessen einher, die uns sowohl körperlich als auch psychisch entscheidend beeinflussen. Sind unsere körperliche Unversehrtheit oder lebensnotwendige…
Mehr Lesen

Vitalanalytik – Mehr Gewissheit mit nur einem Test

Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sind jene Stoffe, die lebensnotwendige Aufgaben in unserem Organismus erfüllen und unseren Stoffwechsel in seinen mannigfaltigen Prozessen funktionieren lassen. Eine gezielte Vitalanalytik von Abfallprodukten unseres Stoffwechsels im Urin dient nicht nur der Prävention eines Vitalstoffmangels, sondern…
Mehr Lesen

Gesundheitstraining „Was uns krank macht und was uns heilt“

Die entscheidenden Veränderungen von Konflikten und Krankheiten ist die Lösung hemmender Verhaltens- und Lebensmuster. Wenn innere Konflikte nicht aufgelöst werden, dann entwickeln wir unbewusst Strategien, um diese Konflikte zu umgehen. Unangenehmes wird verdrängt. Anderes ist plötzlich wichtiger als das, was…
Mehr Lesen