Theorie und Praxis

Theorie ist Wissen, das nicht funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert und man weiß nicht warum. Hermann Hesse

Die gesammelten Erfahrungen dürfen nicht zu seelenloser Theorie werden, denn der Anstoß zur Selbstorganisation bzw. Selbstheilung kommt durch das Wesen des Therapeuten, nicht durch sein theoretisches Wissen. Wesentlich ist nicht was wir wissen, sondern wie wir mit unserem Wissen umgehen, was wir gesammelt haben.

Teile diesen Beitrag. Vielen Dank.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.