Helfen …

Wer anderen in seelischen Aspekten helfen will, kann schon nicht mehr helfen, weil er sich bereits damit in die aktuelle Konfliktsituation einbringt. Er unterscheidet jetzt ebenso in gut oder böse und schließt damit selbst Möglichkeiten aus. Ein gutes Coaching ist keine Hilfe, sondern eine gemeinsame Arbeit, die darauf angelegt ist, die Vielfalt der Möglichkeiten zurück zu gewinnen.
Nicht unsere Möglichkeiten sind begrenzt, sondern unsere Perspektive!

Teile diesen Beitrag. Vielen Dank.

1 Kommentar

  1. Cowboypit

    Wahre Worte,
    meine Arbeit mit Menschen die Hilfe brauchen, stecken meistens tief in einer Krise.
    Die Möglichkeiten die man hat, ihnen daraus zu helfen, sind begrenzt. Aber man kann Wege zeigen, damit sie lernen selbst sich zu helfen.
    Opfer von Gewalt, haben Angst, sehr viel Angst die zu nehmen ist eine aufgabe mit viel Gefühl. Aber da muss man auch Wege aufzeigen und sie beschreiten. Selbst den Kampf annehmen aus dem Loch der Verzweiflung rauszukommen. Ich bin nur ein begleiter dieser Wege.
    LG und frohe Ostern.
    Pit

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.