Blackberry gleich Stressberry

Die aktuelle Wirtschaftskrise beschleunigt den Strukturwandel. Wer flexibel und dynamisch ist, gewinnt, wer sich an vergangenen Spielregeln orientiert, verliert. Gleitzeit hieß die Anpassungsstrategie von gestern. Morgen zählt die Eigenzeit, die individuelle Bewertung der eigenen Lebenszeit. Wer ein Handy hat, bleibt mit einem Ohr im Büro. Nicht ohne Grund nennen Smartphone-Nutzer die Marke Blackberry liebevoll Stressberry.
Wer sich nicht mental fit hält, fällt aus dieser dynamischen Arbeitswelt leicht heraus. Das schafft neue soziale Probleme. Es wird zukünftig mehr Absteiger als Aufsteiger geben.
Mehr Gelassenheit mit mentaler Selbstregulation: http://www.simplepower.de/seminar/regus-mentalis.php

Teile diesen Beitrag. Vielen Dank.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.