Schlagwort Archiv: Prävention

Mit angezogener Handbremse … unter Strom stehen … nicht loslassen können!

Mit angezogener Handbremse, unter Strom stehen, nicht loslassen können. Jeder hat das Gefühl schon einmal kennen gelernt oder steckt seit Jahren darin fest. Was steht eigentlich dahinter? Nahezu alle körperlichen Funktionen sind Ergebnisse evolutionärer Entwicklungen und dienen dem Überleben. Sie…
Mehr Lesen

Chronische Entzündungen – Wenn der Körper brennt …

Entzündungen sind ein wichtiger Schutzmechanismus des Körpers gegen Bakterien, Viren und Keime. Diese natürliche Abwehrreaktion gerät aber bei vielen Menschen außer Kontrolle. Die Häufigkeit chronischer Entzündungskrankheiten nimmt dramatisch zu. Peinigten im 19. und 20. Jahrhundert noch Infektionen die Menschen, beherrscht…
Mehr Lesen

Zelltraining mit Sauerstoff-Intervall-Therapie (IHHT)

Chronischen Erkrankungen wie Allergien, chronischem Müdigkeitssyndrom, Burnout, Diabetes Typ II und Übergewicht können durch eine Schwächung der Mitochondrien verursacht werden.  Unser Körper besteht aus ca. 70 Billionen kleinen Wunderwerken, unseren Zellen. Jede von ihnen enthält wiederrum zahlreiche winzige Kraftwerke, die…
Mehr Lesen

Darm und Psyche sind eng verbunden

Rund elf Prozent der Weltbevölkerung leiden unter dem Reizdarmsyndrom. Chronische Bauchschmerzen, Unwohlsein, Blähungen, Verstopfungen und Durchfall schränken die Betroffenen im Alltag stark ein und senken ihre Lebensqualität. Eine aktuelle Studie einer deutsch-amerikanischen Forschergruppe zeigt nun, dass Stress und Angstleiden die…
Mehr Lesen

Familientherapie – Gemeinsam stark!

Die Familientherapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes Psychotherapieverfahren und ermöglicht positive Veränderungen im Zusammenleben im „System Familie“. Studien belegen ihre Erfolge bei der Behandlung psychischer Erkrankungen wie Depressionen, Essstörungen, ADHS, Lernschwächen und vieles mehr über Altersgrenzen hinweg. Die Familientherapie setzt dabei…
Mehr Lesen

Grübeln – Ein unendliches Gedankenkreisen, das krank macht

Unendlich vielfältig können negative und schmerzliche Gedanken durch unseren Kopf schwirren, uns in ihren Bann ziehen und kein Ende finden – was zu vielfältigen vegetativen Dysfunktionen führen kann: Nervosität, Müdigkeit, Verspannungen, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlaflosigkeit bzw. Alpträume, Magenbeschwerden und Verdauungsstörungen, vermehrtes…
Mehr Lesen

Pädagogik – Erziehung oder Beziehung

Gab es bis zum 20. Jahrhundert für die Mitglieder der überwiegend kleinen Lebensgemeinschaften schlichtweg keine Wahlmöglichkeiten von Lebensformen, so hat heute die multikulturelle Gemeinschaft so viele unterschiedliche Lebensformen, Überzeugungen und Lebensziele, dass jeder Versuch, eine verbindliche Erziehungsmethode herzustellen, Konflikte und…
Mehr Lesen

Glauben an falsche Ernährungsempfehlungen

Ernährungsempfehlungen sind einem ständigen Wandel unterworfen. Viele alte Lehrmeinungen konnten der wissenschaftlichen Überprüfung nicht standhalten und stellten sich im Laufe der Zeit als falsch heraus. Dennoch verharren einige längst widerlegte Weisheiten hartnäckig in den Köpfen. Zahllose Zeitschriften- und Internetbeiträge klären…
Mehr Lesen

Vitalanalytik – Mehr Gewissheit mit nur einem Test

Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sind jene Stoffe, die lebensnotwendige Aufgaben in unserem Organismus erfüllen und unseren Stoffwechsel in seinen mannigfaltigen Prozessen funktionieren lassen. Eine gezielte Vitalanalytik von Abfallprodukten unseres Stoffwechsels im Urin dient nicht nur der Prävention eines Vitalstoffmangels, sondern…
Mehr Lesen