Schlagwort Archiv: Gesellschaft

Vergeben und vergessen

Im Laufe einer Partnerschaft werden Hoffnungen enttäuscht, Ansprüche nicht erfüllt und so Schuld und Schulden angesammelt. Für diese Enttäuschungen und Kränkungen erwarten wir eine Ent-Schuldigung. Wir wollen, dass es gerecht zugeht. Doch die Idee der Gerechtigkeit ist eine der hartnäckigsten…
Mehr Lesen

Wir können nicht nicht kommunizieren!

Biologische Systeme sind mehr als nur die Summe der chemischen und physikalischen Bestandteile. Vielmehr findet vom ersten Moment des Lebens auf der Erde eine permanente aktive Kooperation (Elemente) und Kommunikation (Lebewesen) statt. Wir können nicht nicht kommunizieren und nicht nicht…
Mehr Lesen

Scheidungskinder – Die zerrissenen Wesen

Noch vor einigen Jahren hielt man Scheidungen für die betroffenen Kinder für ungefähr so anstrengend wie einen lästigen Schnupfen. Dann entdeckte man, dass der Nachwuchs vielleicht doch eher eine schwere Grippe durchmacht und nun setzt sich langsam die Einsicht durch,…
Mehr Lesen

Pollenallergie – Die fehlende Selbstunterscheidung

Pollenallergie oder Heuschnupfen wird von der Schulmedizin als eine fehlgesteuerte Immunreaktion des Körpers gegenüber bestimmten Baum- und Blütenpollen bezeichnet, die über die eingeatmete Luft in den Körper gelangen und die Nasenschleimhaut reizen. Häufig tritt zusätzlich eine allergische Bindehautentzündung auf. Viele…
Mehr Lesen