Alles ist Eins

Alles ist eins, Vereinigung ist besser als Trennung, mit dem Ganzen verschmelzen usw. Diese Schau des Universums hat in der spirituellen Therapieszene zu vielfachen, oft jahrelang still geduldeten Fehlinterpretationen und Übergriffen geführt. Vereinigung ist nicht immer gut, sie kann auch eine Vereinnahmung oder Invasion sein, wie etwa im Krieg.
In der Bibel findet sich der Satz „…. und Gott erschuf den Menschen … das stimmt aber nicht. Gott erschuf nicht den Menschen, sondern er schuf Individuen. Daher haben wir es auch nicht nur mit Alles-ist-Eins zu tun.
Weitere Info „Die Fehldeutungen der Esoterik“ http://www.simplepower.de/gutzuwissen/index.php?=t20

Teile diesen Beitrag. Vielen Dank.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.