Jugend vs. Alter

In der Jugend lernen wir, im Alter verstehen wir!

Teile diesen Beitrag. Vielen Dank.

1 Kommentar

  1. Nic

    Schön wär´s!
    Du kannst alt werden wie ein Baum
    und wie ein Esel immer noch nichts verstanden haben.
    (Die Esel-Tiere mögen mir verzeihen.)
    Tatsächlich aber sind die „Alten“ eben gerade nicht weise,
    sondern sie prahlen eher mit ihrer „herausragenden“ Lebenserfahrung, leben ihren selbstherrlichen, kranken Stiefel weiter und wollen selbigen den oder „ihren“ „Jungen“ zur Krönung auch noch aufzwingen.
    Da muß erst jemand kommen wie Hans-Peter und die Scheuklappen nehmen! Bei den „Alten“ und den inzwischen älter gewordenen „Jungen“.
    Liebe Grüße
    Nici

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.