Es gibt für jeden Kranken einen Weg …

Es gibt für jeden Kranken einen Weg, nämlich seinen Weg, die Krankheit zu bewältigen. Ich möchte jedem Betroffenen Mut machen, seinen individuellen Weg im Umgang und in der Auseinandersetzung mit der Erkrankung zu gehen. Das Leben ist ein Weg, kein Ziel. Akzeptieren Sie die Diagnose Ihrer Erkrankung, aber nicht die Prognose (Weg) der Medizin.
Weitere Informationen: http://www.simplepower.de/seminar/und-jetzt.php

Teile diesen Beitrag. Vielen Dank.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.