Scheitern bedeutet lernen

Scheitern bedeutet lernen. Alle großen Sieger sind auf ihrem Weg oft gescheitert. Siegen bedeutet viele Jahre kompromissloses Leiden. Scheitern ist keine Schande, sondern das Signal, dass wir unsere Strategie überdenken und anpassen müssen. Jeder scheitert früher oder später einmal, das können wir nicht verhindern. Die Frage ist dann, wie schnell stehen wir wieder auf? Um aufzustehen, müssen wir zunächst einmal die Verantwortung für uns und unsere Situation übernehmen und aufhören, andere dafür schuldig zu sprechen. Erfolg wird nicht gegeben, sondern wir müssen unseren Erfolg ergreifen.
http://simplepower.de/

Teile diesen Beitrag. Vielen Dank.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.