Das beste Mittel gegen Krankheit? Innere Konflikte lösen!

Der Mensch ist durch die moderne Lebensweise, die sei­nem Naturell so gar nicht entspricht, ständiger Herausfor­derung ausgesetzt. Bewegungsmangel, falsche Ernährung, Reizüber­flutung, Konsumzwang und zunehmender Leistungsdruck mit Tendenz zur Hemmung der Emotionen führen zu dauerhafter Stressbelastung.
Sowohl körperlicher als auch seelischer Stress kann nach­haltige Auswirkungen auf das körperliche und seelische Wohlbefinden des Menschen haben. Symptome wie Schlaf- und Essstörungen, Konzentrations­mangel, Motivations- und Antriebsverlust, Leistungsabfall, Unruhe, Ängste, Störungen des Immunsystems und Depressionen sind Folgen von Stresshormon-Überschuss oder Stresshormon-Mangel und bilden die Grundlage für die Entwicklung von Stresserkrankungen.
Die Hemmung des emotionalen Ausdrucks wird als Risikofaktor für viele Erkrankungen angesehen, von banalen Erkältungen bis zu schwerwiegenden Krebserkrankungen. Umgekehrt gilt der Zuwachs von Emotionalität, die Überwindung von emotionaler Hemmung, als der entscheidende Schritt auf dem Wege zur körperlichen Gesundheit und seelischen Selbstverwirklichung.

Weitere Info zu Emotionen und Stress: http://simplepower.de/lebensthemen/emotionen-und-stress

Teile diesen Beitrag. Vielen Dank.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.