Was den Körper krank macht und was ihn heilt

Zwei außergewöhnliche Seminare als aktive Krankheits-Prävention. Gehen Sie mit mir auf eine faszinierende Entdeckungsreise durch unseren Körper und erkennen Sie, wie hinter körperlichen und seelischen Störungen soziale Beziehungsgeschichten stehen, die sich leidvoll in Körper und Seele „einschreiben“.

Seminar „Die Biochemie unserer Gefühle“ am 26. + 27. Juni in München
http://www.simplepower.de/der-soziale-koerper/biochemie-der-gefuehle.php
– Der Stoffwechsel – Zwischen Intensivstation und kerngesund
– Die chemischen Grundelemente verhalten sich sehr menschlich
– Die wichtigsten Hormone, Mineralien & Co und ihre soziale Bewegung

Seminar „Der soziale Körper“ am 24. + 25. Juli in Nürnberg
http://www.simplepower.de/der-soziale-koerper/der-soziale-koerper.php
– Die häufigsten Krankheiten und deren sozialen Hintergründe
– Die wichtigsten Organe und ihre Bedeutungen in der Körpersoziologie
– Systemische Persönlichkeitsprofile für mehr soziale Kompetenz & Gesundheit

Für jeden, ob Mediziner, Therapeut, Coach oder interessierter Laie, ist es sehr lohnend über die sozialen Risikofaktoren informiert zu sein – dann erst ist eine nachhaltige Gesundung möglich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.