ALLES – AUSSER BIOCHEMISCH

Deutschlandweit erkranken Jahr für Jahr etwa 400.000 Menschen an Krebs; 200.000 Menschen sterben jedes Jahr daran. Und die allgemeine Krankheitsstatistik hat eine steigende Tendenz. Den Menschen allein in bio-chemischen Prozessen zu sehen ist doch damit eine unangemessene Einschränkung, die dazu führt, dass wir „Symptome“ therapieren, anstatt auch mal nach einer möglichen „Ursache“ ausserhalb eben dieser bio-chemischen Sichtweise zu suchen.
„Was werden wir morgen tun?“ „Alles – ausser biochemisch“

http://www.simplepower.de/training/sed-methode.php?=t09

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.