Kalorien zählen bringt kaum einen Abnehmerfolg

Kalorien zu zählen oder Portionen zu halbieren, bringt kaum einen langfristigen Abnehmerfolg. Überernährung ist selten der alleinige Grund, warum die Waage immer mehr anzeigt. Ein ungünstiges Nährstoffverhältnis von Kohlenhydrate, Fette und Eiweiss, die falschen Beweggründe zum Essen oder ein gelähmter Stoffwechsel spielen meist eine größere Rolle. Auf lange Sicht ist die Vermittlung von Ernährungskompetenz der effektivste Weg, Menschen vor einer weiteren Gewichtszunahme zu bewahren und beim Abnehmen zu unterstützen. Wenn ich weiß, was mich zum Essen bewegt, wie sich die Inhaltsstoffe der Nahrungsmittel auf meinen Körper auswirken und wie die Qualität von Industrieprodukten zu bewerten ist, kann ich Stolperfallen zukünftig selbst erkennen. Doch vor der Ernährungskompetenz steht, den geschwächten und erstarrten Stoffwechsel wieder zu aktivieren – dann erst ist eine Gewichtsreduktion ohne Jo-Jo-Effekt möglich.
Weitere Info: http://simplepower.de/persoenliche-gesundheitsberatung/regus-lipo

Teile diesen Beitrag. Vielen Dank.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.